Vacature Middelbaar Gasmeetkundige

Customs Support Safety - Dienstleistungen für die Sicherheit des Zolls

Customs Support Safety hat sich auf die Problematik von Gasen in Seecontainern, LKWs und Lagern spezialisiert. Unsere Kompetenz liegt in zuverlässigen und reproduzierbaren Messverfahren, einer gründlichen Risikoanalyse und Expertenwissen.

Customs Support Safety ist der Partner für schnelle und zuverlässige Gasmessungen. Wir sind transparent und bieten allen unseren Kunden einen exzellenten Service. Wir arbeiten nur mit der modernsten Messtechnik (GasMet FTIR) und sind damit ganz vorne mit dabei. Durch kontinuierliche Innovation bieten wir nun eine nationale Abdeckung und arbeiten komplett digital.

Customs Support Safety ist bereit für die Zukunft!

Customs Support Middelbaar Gasmeetkundige Rotterdam

Ziele der Customs Support Safety

Die Aufgabe von Customs Support Safety ist es, Unternehmen auf die Gefahren von Gasen in geschlossenen Räumen und anderen Arbeitsplätzen aufmerksam zu machen und eine sichere Arbeitsumgebung zu gewährleisten.

Die Vision von Customs Support Safety ist es, maßgeschneiderte Lösungen für die Gefahren zu bieten, die durch verdampfende Gase in den verschiedenen Arbeitsumgebungen entstehen können. Eine Gasmessung muss zuverlässig und beherrschbar sein. Unsere Echtzeit-FTIR-Messungen an Hunderten von Risikosubstanzen sind zuverlässig, reproduzierbar und niemals falsch positiv, also keine fälschlicherweise zurückgewiesenen Behälter. Unser System der risikobasierten Messungen ist transparent und kostengünstig, da die Messfrequenz in inventarisierten Behälterströmen drastisch reduziert werden kann. Dies ist wesentlich sicherer und kostengünstiger als eine (begrenzte) Messung einiger weniger Gase an allen eingehenden Seecontainern.

Wir sind wie kein anderer auf die nationalen und internationalen Vorschriften für Gase und Gefahrstoffe spezialisiert. Die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter ist bei uns in guten Händen.

Unsere Dienstleistungen zur Zollsicherheit

Vacature Middelbaar Gasmeetkundige
Risico Analyse
Ontgassen

Gasanalyse & Zwangsbelüftung in Containern

Unternehmen, die Importcontainer in Empfang nehmen, müssen aufgrund von Arbeitsschutzbestimmungen (Arbeitsschutzgesetz, Artikel 3.5g - Erstickungs-, Vergiftungs-, Brand- oder Explosionsgefahr) untersuchen, ob Mitarbeiter beim Entladen von Containern gefährlichen Gasen ausgesetzt sein können. Dies gilt natürlich nicht nur für das Betreten von Schiffscontainern, sondern auch für andere enge Räume wie z. B. einen Tank oder den Laderaum eines Schiffes.

Lesen Sie hier mehr

Container Risk Analysis

Unternehmen, die Seecontainer entgegennehmen, sind verpflichtet, eine Risikoanalyse durchzuführen. Dabei wird vor allem untersucht, welchen Gefahrstoffen die Mitarbeiter beim Entladen ausgesetzt sein können. Transportbehälter enthalten oft ausdünstende Produktionsgase oder zugesetzte Pestizide.

Lesen Sie hier mehr

Zoll Gesundheit & Sicherheit

Verdunstung ist nicht nur in Seecontainern und LKWs möglich. Der Verdunstungsprozess setzt sich während der Lagerung von Waren im Lager fort. Ausdünstendes Formaldehyd, von verleimten Paletten und Ethylenoxid, von sterilisierten medizinischen Gütern, sind Beispiele für Gase, die häufig in Lagern auftreten.

Lesen Sie hier mehr

Training
VAS

Customs Safety Training & Consultancy

Der Arbeitgeber ist für die Gesundheits- und Sicherheitspolitik verantwortlich. Im Falle eines Unfalls als Folge einer mangelhaften Arbeitsschutzpolitik wird der Arbeitgeber zur Verantwortung gezogen. Wir bieten regelmäßig informelle Informationsveranstaltungen bei einem Sandwich und einer Tasse Kaffee an, in denen wir den sicheren Umgang mit Gasen in Containern, LKWs und Lagern erklären. Die gesetzlichen Maßnahmen, die Unternehmen ergreifen müssen, sind dabei zentral.

Lesen Sie hier mehr

Wertschöpfende Dienstleistungen

In den folgenden Fällen kann es erforderlich sein, Behälter oder LKWs, die zu viel Gas enthalten, unter Verwendung persönlicher Schutzausrüstung zu entladen:

Der Entgasungsprozess ist zu langsam, oder er ist nicht erfolgreich.
Der Kunde möchte, dass die Ware sofort verfügbar ist (Eilsendung).
Handhabung von mit Ethylenoxid sterilisierten Produkten.

Lesen Sie hier mehr

 

 

Kontaktieren Sie uns für Unterstützung bei der Zollsicherheit

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Customs Support Safety finden Sie hier.