Beware! Transit Document Process in France Now Manual

Aufgepasst: Die Transit Zollanmeldung in Frankreich erfolgt ab sofort manuell

Kelsey Vierkant
Kelsey Schenk
Marketing-Beauftragter

Die französische Zollbehörde hat Änderungen am Transitdokumentenprozess in Calais vorgenommen. Einige Softwarefirmen haben digitale Verbindungen zu den französischen Zollsystemen hergestellt und die Daten automatisch in das System eingegeben. Die französische Zollbehörde lässt dies aus Angst vor Interessenkonflikten nicht zu. 

Von automatisiert zu manuell 

Das neue Verfahren, das die französische Zollbehörde eingeführt hat, erlaubt leider keine digitale Verarbeitung von T-Dokumenten mehr. Die Zollbehörde hat ein neues System namens Delta T eingeführt, in dem alle T-Dokumente manuell erstellt werden müssen. Die Bearbeitung der T-Dokumente durch die Zollagenten erfolgt nun ebenfalls manuell und wird durch Abstempeln der Dokumente durchgeführt. 


LKWs, die sich mit T-Dokumenten bei der Zollbehörde IN Calais melden, müssen nun die orangefarbene Spur statt der grünen Spur benutzen. Dies kann den logistischen Prozess verlangsamen und führt zu zusätzlichen Wartezeiten im Hafen von Calais. 

Senden Sie Ihre Anfrage vor 10 Uhr 

Kunden, die sicher sein wollen, dass sie ihre T-Dokumente rechtzeitig fertig haben, sollten sicherstellen, dass wir Ihre Aufträge zur Bearbeitung des T-Dokuments und alle relevanten Informationen vor 10 Uhr haben, damit wir sie in das Delta T-System eingeben und Ihr T-Dokument noch am selben Tag abstempeln können. 

Sie benötigen Unterstützung beim Management Ihrer Transitprozesse? Customs Support bietet Transit Dienstleistungen, die Ihnen weiterhelfen.