Vacatures

Soziale Verantwortung bei Customs Support

Zusätzlich zu den Entscheidungen, die wir im Rahmen unserer eigenen Geschäftstätigkeit treffen, unterstützen wir auch Projekte und Veranstaltungen, die einen Impact  haben. Wir konzentrieren uns in erster Linie auf Projekte, an denen unsere Stakeholder (Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten) praxisnah beteiligt sind. Die Wertschätzung und Unterstützung derjenigen, die sich ehrenamtlich für andere einsetzen, ist entscheidend, um diese Initiativen langfristig zu erhalten, Geld allein reicht nicht aus. Wir freuen uns, unseren Teil dazu beitragen zu können.

Roparun 2018

Die während der Roparun-Veranstaltung gesammelten Gelder werden vom Palliative Care Board an Institutionen, Wohltätigkeitsorganisationen oder Projekte vergeben, die zur Erfüllung der Mission von Roparun beitragen:

"Den Tagen Leben einhauchen, an denen oft keine Tage mehr zum Leben hinzugefügt werden können."

Die während der Roparun-Veranstaltung gesammelten Gelder werden an Institutionen, Wohltätigkeitsorganisationen oder Projekte vergeben, die zum Motto von Roparun beitragen. Denken Sie an die Einrichtung eines begehbaren Hauses, in dem (ehemalige) Krebspatienten und / oder Angehörige einander begegnen können. Feiertage für Menschen mit Krebs und ihre Familien, damit sie auch in einer schrecklichen Zeit eine schöne Erinnerung schaffen können. Workshops in Krankenhäusern, in denen Menschen mit Krebs lernen, mit äußeren Veränderungen umzugehen, die sie als Folge der Behandlungen erhalten. Ein schöner Ausflug für kranke Kinder und ihre Geschwister, damit sie eine Zeit lang nicht ans Kranksein denken müssen.  Die Entwicklung von "Palliativboxen", einem Hilfsmittel für Menschen im Endstadium, die in ihrer eigenen häuslichen Umgebung bleiben wollen. Oder die Gestaltung eines Hospizes, um sicherzustellen, dass die Menschen in ihrer letzten Lebensphase in einer angenehmen Umgebung bleiben können. Weitere Informationen über die Wohltätigkeitsorganisationen von Roparun finden Sie unter www.roparun.nl.

AMREF Flying Doctors

Amref Flying Doctors ist die wichtigste Gesundheitsorganisation in Afrika.

Mit 60 Jahren Erfahrung erreichen wir alle Ebenen in und außerhalb Afrikas, von Dorfvorstehern bis hin zu Weltführern. Durch Bildung, Ausbildung und Forschung arbeiten wir an der Verbesserung der Gesundheit in Afrika. Amref ist eine wahrhaft afrikanische Organisation. 97% unserer Ärzte und des übrigen Programmpersonals sind Afrikaner. Wir arbeiten hauptsächlich in abgelegenen Gebieten. Zusätzlich zu unseren Flugzeugen setzen wir auch innovative Methoden wie e- und mLearning ein, um Entfernungen zu überbrücken.

Für weitere Informationen über AMREF FLYING DOCTORS besuchen Sie bitte www.amref.nl.

Make A Wish

Die Mission der Make-A-Wish Foundation International lautet: "Kindern im Alter von 3 bis 18 Jahren mit einer lebensbedrohlichen Krankheit den sehnlichsten Wunsch zu erfüllen und ihnen eine Erfahrung von Kraft und Freude zu ermöglichen."

Die Aktionen dieser Organisation konzentrieren sich auf die Erfüllung der spezifischen Wünsche von Kindern, die sich in einer so schwierigen Situation befinden. Wir haben mit Begeisterung zur Erfüllung eines dieser Wünsche beigetragen. Für weitere Informationen über die Make-A-Wish Foundation International besuchen Sie bitte www.makeawishnederland.org.